Museum Rupertiwinkel

Ein Besuch des einzigartigen umfangreichen Burgmuseums ist gleichzeitig eine Besichtigung der gut erhaltenen mittelalterlichen Burganlage der Salzburger Bischöfe, einschließlich des Wehrganges und der Burgkapelle mit dem berühmten Altarbild des Barockmalers Johann Michael Rottmayr.

Im Heimatmuseum erwarten den Besucher sehenswerte Sammlungen aus dem bäuerlichen und bürgerlichen Leben im Rupertiwinkel. Zu den einmaligen Ausstellungstücken gehören prächtige Öfen aus Pfarr- und Gasthöfen sowie aus Bürger- und Bauernstuben, qualitätsvolle Bauernmöbel, eine Fülle schöner Beispiele profaner und sakraler Volkskunst, Keramik und Gemälde, Landwirtschafts- und Handwerksgeräte sowie Relikte der Vor- und Frühgeschichte (römischer Mosaikfußboden) unserer Region.

Einzigartige Schwerpunkte des Museums sind dabei 130 Schießscheiben aus der Zeit von 1600 bis 1939,  die größte Schießscheibensammlung in Bayern. Ferner 180 schmiedeeiserne Grabkreuze des 17. bis 19. Jahrhunderts, die kunstgerecht und formenreich ausgeführt vom Können einstiger Handwerksmeister zeugen.

Die Heimatstube der Sudetendeutschen bietet einen eindrucksvollen Blick in Schicksale von Vertriebenen des zweiten Weltkrieges.

Das Museum Rupertiwinkel  ist aufgrund seiner Größe nur mit Führung zu besichtigen!
Landwirtschafts- und Handwerkersaal sowie Scheibensaal im Getreidekasten sind ohne Führung zugänglich.

Öffnungszeiten:  1. Mai bis 3. Oktober
Öffentliche Führungen:  Mittwoch bis Sonntag, jeweils um 14.00 Uhr, Dauer ca. 1,5 Stunden

Kosten:
Museum Rupertiwinkel:
Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre:  3 €
Kinder von 7 – 15 Jahren: 1,50 €
Kinder bis 7 Jahre frei / Familienkarte 6 €
Sonderführungen, Gruppenführungen individuell buchbar: Bis 25 Personen 50 € pauschal,
jede weitere Person 4 €,
Schulklassen/Kindergruppen bis 25 Personen ab 40 €,

Landwirtschafts-, Handwerker- und Scheibensaal im Getreidekasten ohne Führung:
Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre: 1,50 €
Kinder von 7 – 15 Jahren:  1,00 €
Kinder bis 7 Jahre frei
Besichtigung  von 13.00 – 17.00 Uhr möglich

Kasse, Museumsshop und Treffpunkt zur Führung, bzw. Besichtigung Getreidekasten:
Eingang Gerbereimuseum

Infos und Buchung:
Tourist-Info Tittmoning, Telefon: 0049/8683/7007-10
EMail: anfrage@tittmoning.de

Buchung